Galerie

Steinbruch Schriesheim – 94/95

Schriesheimer Steinbruch, 18.12. 2023 sowie 29.01. 2024

Die perfekten Sonnentage über die verregneten Monate November bis Januar optimal genutzt. In der Zwischenzeit habe ich zum ersten Mal in meinem Leben am Moonboard trainiert und sehr gute Fortschritte erzielt. Das machte sich direkt in „Der Doktor mit dem Hammer“ in Schriesheim bezahlt. Auf einmal konnte ich die Tour relativ problemlos durchklettern. Ein langjähriges Ziel abgehakt – Super!

Eine Perle im Steinbruch, die unbedingt erhalten werden sollte. Ich habe dafür auch die AG Klettern Odenwald kontaktiert und hoffe, dass die hohlen Schuppen befestigt werden. Vom 1.2. bis 15.7. kann die Route i.d.R. wegen Vogelschutz nicht beklettert werden.

*** Der Doktor mit dem Hammer 9 rotpunkt (solo-toprope) eine Perle im Steinbruch, leicht liegende Wand, technisch betonte Kletterei, sehr abwechslungsreich, gute Züge im unteren Teil, genialer Drop-Knee Crux-Zug in hohe Zange, anschließend fordernder und anhaltend, richtig feine Züge dabei (Leisten, Seitgriffe), hohe Antritte, spannende Querung zum Umlenker, einige hohle elementare Schuppen -> sollten befestigt werden!
Galerie

Geiersteine – 33

23. 10. 2023, Luger Geiersteine (Nord-Ost-Wand)

Im Juli konnte ich die Crux in „Atemlos“ nicht lösen. Nun in besserer Form und bei sehr gutem Grip sah die Welt ein wenig anders aus. Super Crux, super Route, was will man mehr.

*** Atemlos 8 rotpunkt (solo-toprope) schöner, flüssiger Zug im Direkteinstieg, mit überhängenden Henkeln in die Crux, mit rechts hoch in Zwischengriff und weiter zum Sloper, linken Fuß hoch und Gewicht drauf schieben, linke Hand stabilisiert im linken Loch und weiter über den Seitgriff zum Henkel, rasten, kurze Querung und auf in das athletische Genussfinale, Top-Route – lang, abwechslungsreich, Crux erfordert Kraftausdauer und Grip
Galerie

Lämmerfelsen – 6/9

06./09./13./16. 10. 2023, Lämmerfelsen, Bockturm-Südwand

*** Batman 8+ rotpunkt (solo-toprope) Schrägkante vom Allerfeinsten, hoher Hook am Einstieg, kraftvoll die Kante hoch zu breiter Leiste, entscheidender weiter Zug zum Seitgriff und mit links nachziehen, danach einfacher und spannende Untergriffe zum letzten Ring, Kraftausdauerproblem, habe viele Versuche zum Seitgriff gebraucht, oft ist mir direkt auch der Hook abgeschmiert, ein Meilenstein für mich!
Galerie

Plagne – 1

03.10. 2023, Plagne im Berner Jura – Sektor Esprit du jeu (Westen, Baumschatten)

*** Memory 7 onsight (solo-toprope) fordernde Verschneidung, super
* Master mind 8- onsight (solo-toprope) Boulder bis 3. Exe (Rapid), Griffausbruch folgt?
*** Monopoly 9- rotpunkt (solo-toprope) feinste, vielseitige Wandkletterei, top
Galerie

Gaicht – 1

01.10. 2023, Gaicht im Berner Jura (Süden + Osten, sonnig)

*** Inkassoindossament 8 rotpunkt (solo-toprope) fest, kurz, top Züge
** Pränatale Programm. 8+ rotpunkt (solo-toprope) kräftige Züge im Mittelteil
*** Taff Tool 9- rotpunkt (solo-toprope) klasse Bouldereinstieg, kurz